TGZ > LEISTUNGEN > MODERNE TIERMEDIZIN > Innere Medizin bei Tieren in München

TierarztInnereMedizinMuenchen

Innere Medizin bei Tieren in München

Warum hat der Hund immer wieder Durchfall? Warum trinkt die Katze plötzlich so viel? Warum ist mein Tier so schlapp und hat keinen Appetit? Diese Fragen beschäftigen unsere Internisten.

Die auch vom Menschen bekannte Innere Medizin beim Haustier umfasst Vorbeugung und Diagnostik von Krankheiten sowie deren konservative Behandlungen und die Rehabilitation von Gesundheitsstörungen. Sie ist damit ein sehr umfassendes Gebiet und deckt sämtliche Bereiche klassischer Innerer Medizin beim Tier ab.

 

Eine ausführliche Allgemeinuntersuchung Ihres Tieres steht an erster Stelle. Hierfür sind sämtliche technische Mittel und Gegebenheiten in der Tierarztpraxis des Tiergesundheitszentrums München gegeben. Weiterführende Laboruntersuchungen, wie die der Blutwerte Ihres Tieres können entscheidende Hinweise zur Diagnose liefern. Einen Großteil dieser Untersuchungen machen wir in unserem hauseigenen Labor am Standort in München.


„Wir begreifen unterschiedliche Heilverfahren nicht als Gegensätze, sondern als wunderbares Instrument, um auf jedes Leiden individuell reagieren zu können.“

Für umfassende Screenings arbeiten wir mit einem spezialisierten Fachlabor zusammen, welche mit modernster Technik binnen kürzester Zeit alle weiteren Untersuchungen ausführt und so schnell einen wichtigen Beitrag zur Lösung und Diagnostik von Ihrem Haustier haben.

 

Auch bildgebende Verfahren wie Ultraschalluntersuchungen helfen schnell und schmerzfrei, die Ursache der Symptome des Leidens von Hund oder Katze zu finden. Die Untersuchung wird von den meisten Tieren gut toleriert und ist dementsprechend vollkommen ungefährlich und schmerzfrei.

 


TierarztMuenchenInnereMedizin
HundInnereMedizinMuenchen
TierarztpraxisOsteopathieMuenchen
TiermedizinInnereMuenchen

Für komplexe Ultraschalluntersuchungen des Herzens steht uns ein hochmodernes Gerät mit Farbdoppler zur Verfügung. Hierbei werden wir von einer spezialisierten Tierärztin und Tier-Kardiologin im Team in unserer Münchener Tierarztpraxis unterstützt, die gemeinsam mit uns die Befunde und therapeutische Wege bespricht, sodass die Weiterbehandlung Ihres Tieres nicht in einer Klinik erfolgen muss. Wir bieten Ihnen eine umfassende Diagnostik und Behandlung aus einer Hand.

 

Auch Blutdruckmessungen und ein EKG gehören zu dem Spektrum unseren modernen Untersuchungsmöglichkeiten in unserer Tierarztpraxis.

 

Uns ist wichtig, Sie nicht mit einer Diagnose oder einer Behandlungsanweisung allein zu lassen. Aus diesem Grund werden Ihnen die Ergebnisse ausführlich erläutert und mögliche Behandlungswege mit Ihnen besprochen. So können Sie auf Basis auf Ihrer Erfahrung mit dem Tier aber auch Basis Ihrer persönlichen Präferenzen in Teilen mitentscheiden. Auch bei der Auswahl der Therapie werden Sie miteinbezogen. Ist die Unterstützung durch Homöopathie oder Akupunktur sinnvoll oder gar zu bevorzugen, finden wir im Gespräch mit Ihnen den besten Weg, um Ihrem Tier zu helfen. Wir haben keine Berührungsängste auch alternativen Behandlungsmethoden gegenüber und können so durch die Kombination konservativer und alternativer Behandlungsmethoden je nach Wunsch noch bessere Ergebnisse für die Gesundheit Ihres Tieres erzielen.

Fragen zur richtigen Behandlung? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.