TGZ > LEISTUNGEN > MODERNE TIERMEDIZIN > Chirurgie für Heimtiere und Haustiere beim Tierarzt München

KatzenchirurgieMuenchen

Chirurgie für Heimtiere und Haustiere beim Tierarzt München

In zwei Operationsräumen in München führen wir unterschiedliche Operationen und Tierchirurgie durch.

Präoperative Untersuchung

Vor jeder Operation steht eine ausführliche Untersuchung Ihres Tieres, damit wir die ideale Narkose zusammenstellen und die optimale Operations-Methode für Ihr Tier wählen können. So wissen Sie, was wir dem Tier zumuten und haben Sicherheit bei der Operation.

 

Ausführliche Beratung

Wir nehmen uns auch gerne Zeit für Sie, um Sie zum Beispiel umfassend über alle Aspekte der Kastration – das „Warum“ oder „Warum nicht“ oder „Wann am Besten“ zu informieren und dann gemeinsam die beste Lösung für Ihr Tier zu finden. Insbesondere bei der Kastration von Hund und Katze entstehen Unsicherheiten. Kontaktieren Sie Ihren Tierarzt in München.

 

Homöopathisches oder osteopathische Unterstützung bei der OP

Auch bei Operationen ziehen wir alle Möglichkeiten der ganzheitlichen Tiermedizin mit ein und gehen so weit über die Möglichkeiten der konservativen oder nur der alternativen Medizin hinaus. Jedes Tier erhält ein homöopathisches „Operations-Paket“, das Sie ihm einen Tag vor der OP zu Hause selbst eingeben können. Durch die Homöopathie werden der Heilungsprozess und die Verarbeitung der Narkose unterstützt. Ihr Haustier wird so nach der Operation schnell wieder auf den Beinen sein.
Eine osteopathische Behandlung nach bestimmten Operationen ist sinnvoll, um Bewegungseinschränkungen, Schmerzen oder andere mögliche Folgen des Narbengewebes zu vermeiden.

 

Moderne Überwachung während der Tier-Operation

Während der Narkose werden Kreislauf, Blutdruck, Temperatur und Atmung des Patienten durch einen hochsensiviten OP-Monitor überwacht. Und auch nach der OP sind die Tiere unter intensiver Beobachtung von Tierärzten und Helfern und bekommen so die ideale Betreuung auch postoperativ.

Weichteilchirurgie
Wir führen alle sog. gängigen Operationen der Weichteilchirurgie, wie Kastrationen, Sterilisationen, Entfernung von Tumoren oder Wundversorgungen durch und sind somit ein wichtiger Partner Ihres Tieres bei allen Stationen seines Lebens.

Zahnsteinentfernung und Zahnsanierung
Mittels Ultraschall-Scaling und anschließender Politur können wir Zahnstein bei Hunden und Katzen gründlich entfernen. Dieser hoch-moderne und wenig belastende tierchirurgische Eingriff wird unter Narkose durchgeführt. Die Geräte arbeiten mit extrem hohen Frequenzen, die für das tierische Ohr wahrnehmbar aber sehr unangenehm wären . In der leichten Narkose verschlafen die Hund und Katze den Eingriff während sich spezialisierte Tierärzte um ihre Zähne kümmern können.

Gelenkschirurgie
Die Operation am Knie nach einem Kreuzbandriß wird von unseren Experten auf dem Gebiet der Gelenkschirurgie durchgeführt. Sie haben jahrelange Erfahrung bei der Operation von Tier-Gelenken, sodass Sie hier von unserem umfassenden Ansatz bei der Tier-Behandlung profitieren können.


TierarztChirurgieMuenchen
TierchirurgieMuenchen
Bild3 Tierarzt München Chirurgie
TGZ_Chirurgie05

Moderne Ausstattung

Modernste Sterilisationsgeräte, umfassende Ausrüstung und erfahrene Chirurgen sorgen dafür, dass die Operationen nach modernstem Fachwissen und mit dem bestmöglichen Ergebnis für ihr Tier ausgeführt werden.

 

Ambulante OP

Die meisten Eingriffe können ambulant durchgeführt werden, sodass Sie Ihr Tier am Abend schon wieder bei Ihnen zu Hause im Körbchen liegt und so eine sehr gute Möglichkeit auf schnelle Rekonvaleszenz hat.

„Die Nähe der Besitzer und die gewohnte Umgebung ist immer noch der beste Ort, um schnell wieder gesund zu werden.“

Fragen zur Chirurgie? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.