« Toller Wasseraustritt in Bryggen | Main | Amerikanisierung in die Hintertür »

Montag, April 15, 2019

Der Flugalarm kann ab 2017 unbrauchbar werden

Die zivilen Verteidigungstürmer, im Volksmund Flugalarm genannt, werden zweimal im Jahr in Friedenszeiten getestet - am zweiten Mittwoch im Januar und Juni um 12 Uhr. Also heute

Der Flugalarm muss jedoch modernisiert werden. Die Steuerung erfolgt über den UKW-Bereich, der am 1. Januar 2017 eingestellt werden soll.

Der im Besitz von Telenor befindliche Norkring, der die Rundfunknetze besitzt und betreibt, erklärte mit Wirkung vom 1. Januar 2017 auch, dass er im vergangenen Sommer eine Vereinbarung über den Betrieb des Flugzeugalarms getroffen habe

Im März vergangenen Jahres bat das Justizministerium die Direktion für soziale Sicherheit und Notfallplanung (DSB), die Notwendigkeit eines neuen Managementsystems näher zu erläutern.

- Es ist wichtig, dass wir über ein gut funktionierendes Warnsystem verfügen. Die technischen Lösungen sind ein zentraler Bestandteil davon. Der Fall wird derzeit vom Ministerium geprüft, sagt Staatssekretär Hans J. Røsjorde durch die Informationsabteilung über Fragen zu den Hintergründen, in denen er nach der Erklärung gefragt wird, und zum Stand des Falls. "Die Konsequenzen einer Schließung der UKW-Sendungen ohne Modernisierung des Managementsystems für die Signalgeber werden zu einer Schließung des Systems für das Bevölkerungswarnsystem für Zivilschutz führen", sagte die Antwort der DSB, in die Teknisk Ukeblad Einblicke erhalten hat.

"Infolge des Auslaufens und der Übertragung des FM-Radiosenders für das DAB-Radio muss das Civil Defense Alert System neu aufgebaut werden, um die Freilassung der Taifune zu gewährleisten", heißt es in einem Bericht der Direktion für Bevölkerungsschutz und Notfallvorsorge aus dem Jahr 2011.

Das Justizministerium hatte ursprünglich den Bericht angefordert. Sie beschlossen, dass eine vom DSB geführte Arbeitsgruppe eingesetzt werden sollte, um zu empfehlen, wie die Behörden die Bevölkerung alarmieren können. - Das System wird im UKW-Band übertragen. Wir müssen vor 2017 eine neue Fluggesellschaft einführen. Die Alternativen können das Notrufnetz oder DAB sein, sagte Jørn Atle Moholdt, Abteilungsleiter der Zivilschutzabteilung der DSB, gegenüber Teknisk Ukeblad im Jahr 2013.

Die Behörden sind bereits zu dem Schluss gekommen, dass die UKW-Sendungen 2017 eingestellt werden sollten. "Dies bedeutet, dass die Zivilverteidigung ab dem gleichen Zeitpunkt keinen Träger für die Signale hat, die die Zivilschutzmonumente regeln", schreibt DSB im Bericht von 2011.

Das heutige System wird von RDS-Signalen (Radio Data System) gesteuert, die auf dem geplanten FM-Frequenzband gesendet werden.

Der Bericht skizziert mehrere mögliche Substitute für das heutige RDS-basierte System: Eines ist DAB und ein anderes ist Tetra, die Technologie im neuen Notrufnetz. g im Notfall zu alarmieren, schloss die Arbeitsgruppe.

Außerdem empfahlen sie dem DSB, so schnell wie möglich einen Ersatz für RDS zu finden. Sie empfahlen DSB außerdem, das neue tetra-basierte Notrufnetz speziell als Träger für die Signale zu betrachten.

"In diesem Zusammenhang ist die Arbeitsgruppe der Ansicht, dass das neue öffentliche Notrufnetz scheinbar viele der Eigenschaften besitzt, die ein solches Signalträgersystem in Bezug auf Robustheit und Zuverlässigkeit aufweisen muss, und wir empfehlen der DSB, dies besonders zu berücksichtigen", schrieb die Arbeitsgruppe in dem Bericht.

In der Kündigung des Telenor-eigenen Norkring, auf den Teknisk Ukeblad Zugriff hat, heißt es: "Damit Norkring einen Dienst über das neue DAB-Netzwerk erbringen kann, muss eine Vereinbarung bis Ende 2014 abgeschlossen sein."

Teknisk Ukeblad hat nur teilweise Einblick in die Antwort der DSB an das Justizministerium erhalten. In der Begründung vom 14. Januar dieses Jahres beruht dies auf der Tatsache, dass unter anderem die Verhandlungsposition des Staates beeinflusst werden kann, da die endgültige Festlegung der Anforderungen an die Wahl der Technologie nicht klar is

mehr sehen replica rolex und replica rolex submariner
Posted by replica kaufen at 3:10 PM
Categories: