Main | Denken Sie, in Indiana gebaut zu werden »

Montag, April 15, 2019

Heimdal startete

StatoilHydro wird den Fehler nicht auf der Heimdal-Plattform veröffentlichen, bevor am Donnerstag gegen 16.00 Uhr eine Untersuchung des schweren Vorfalls durchgeführt wurde.Wenn die Plattform ihre Stromversorgung verloren hat, müssen das Feuer- und Gaswarnsystem und das Notabschaltsystem automatisch an unterbrechungsfreie Stromversorgungen (Batterien) angeschlossen werden, bis die Notrufeinheiten gestartet sind.

Dieses Versagen und alle Mitarbeiter an Bord, die nicht direkt an der Sicherheit der Plattform beteiligt sind, wurden in den Rettungsbooten abgebildet und später auf umliegende Plattformen evakuiert.

Von den 116 an Bord der Heimdal-Plattformen wurden 65 Personen mit einem Hubschrauber evakuiert.

Aufgrund dieses Ausfalls der Stromversorgung dauerte es länger als erwartet, um die Notstromaggregate zu starten und eine neue Stromversorgung herzustellen.

- Ich kann sagen, dass der Fehler, der den Stromausfall und das Herunterfahren der Produktions- und Knotenfunktion verursacht hat, in der unterbrechungsfreien Stromversorgung lag. Der Fehler wurde korrigiert und nun sind die Plattformen normal, sagt Pressesprecher Geir Gjervan.

Es gibt jedoch mehrere Herausforderungen bei der Verwendung von Geräten, die so lange installiert wurden wie Repsol bei Yme, die auch sie selbst erlebt haben. Bei alten Teilen ist das nicht gleich fabrikneu, ab Werk.

- Sie sind anfälliger für Überraschungen. Sie untersuchen die Dinge und stellen fest, dass der Zustand etwas anders ist, als Sie es sich erhofft hatten, sagt Nedrebø.

Die Rissbildung ist ein Beispiel dafür. Repsol hat jedoch auch andere Überraschungen bei der Überprüfung der Yme-Teile erhalten. Als das Unternehmen die Beine der alten Plattform entfernen sollte, wurde es komplizierter, als sie sich ursprünglich vorgestellt hatten, da sich herausstellte, dass die Befestigung des Betons schwieriger war als angenommen.

- Es war eine Operation, bei der die Straße gemacht wurde, als wir gingen. Wir mussten uns auf dem Weg ändern und uns anpassen, aber wir haben es richtig gemacht. Der Punkt ist, dass man bei solchen Überraschungen wissen muss, wie man sicher und sicher damit umgeht, betont Nedrebø.

Während Martin Linge brutal platzt: 10 Ölprojekte im norwegischen Regal, die im vergangenen Jahr Kosten gesenkt haben

Rowan Stavanger ist auf dem Yme-Feld, um an der Gründung der Brunnenkopf-Plattform zu arbeiten und eine Struktur zu installieren, die später für die Installation des Brunnenkopf-Moduls verwendet wird. Foto: Repsol

Die Lösung, die Repsol in der Entwicklung gefunden hat, besteht darin, vorhandene Installationen so weit wie möglich zu nutzen. Darüber hinaus befindet sich ein neues Bohrkopfmodul am oberen Ende des Caisson und der Vermietung der mobilen Bohr- und Produktionsanlage Mærsk Inspirer.

mehr sehen replika uhren und breitling chrono matic
Posted by replica kaufen at 9:51 AM
Categories: